QRC

Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge zu den verschiedensten Themenfeldern unserer Arbeit.

Entfessle die Power von orbnet - 3 Hacks für mehr Produktivität

snip_20201125210153

QRC Special: Entfessle die Power von orbnet

Heutzutage ist das Thema “Online-Business“ noch essenzieller denn je zuvor.

Also Coach, Berater oder Trainer müssen neue Vertriebs- und Marketingwege nicht nur getestet, sondern aufgrund der aktuellen Situation mit ihren eigenen Herausforderungen, auch beschritten werden.

Jeden Tag betreuen wir über 1000 Coaches deutschlandweit. Diese kommen aus allen Bereichen der Beratung und des Coachings, dennoch haben alle ähnliche Probleme und Schwierigkeiten mit der Transformation in ein “Online-Business”.

Definition “Online-Business”

Ursprünglich waren Coaches und Berater hauptsächlich “offline” vertreten. Sie betreuten nicht nur große Konzerne, sondern auch Einzelkunden.

Der klassische Coach von damals hatte ein breites Netzwerk und war regional und lokal mehr oder weniger für seine Dienstleistung bekannt. Diese wurde hauptsächlich “beim Kunden vor Ort” durchgeführt, ab und an ebenfalls am Telefon.

Später schwappte aus Amerika eine neue Art des Coachings nach Deutschland. Das sogenannten “Online-Coaching”. Hier wurde teilweise das gesamte Dienstleistungsportfolio eines Coaches in ein “Online-Portfolio” umgewandelt.

Man hatte Facebook-Gruppen, Online-Mentoring-Programme, Memberships, Online-Kurse, Webinare und viele weitere Varianten erschaffen, um Coaching noch effizienter und noch automatisierter zu machen.

Ziel dabei war immer: Mehr Zeit und mehr Geld für die “schöneren” Dinge im Leben zu haben.

Wir haben die drei größten Hacks für mehr Automatisierung und Produktivität im Business zusammengestellt, damit die “schöneren” Dinge im Leben vielleicht doch schneller greifbar werden.

Bild1

Hack #1: Kundenmanagement

Jeder Coach und Berater hat mit Kunden zu tun, teilweise B2B oder B2C. Die Verwaltung davon, vor allem im Hinblick auf Unternehmenszahlen und zukünftige Marketingaktionen, gestaltet sich dabei oft schwierig.

Die wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Kundemanagement sind:

Stets korrekte StammdatenAktueller Status des Kunden in der gesamten “Customer Journey”“Konsumdetails” - Was hat mein Kunde bei mir wann konsumiert und warum

Wenn man diese Faktoren berücksichtigt und auch stets ordentlich pflegt können Marketingaktionen, Vertriebsstellschrauben und wichtige KPIs optimiert werden, sodass dadurch das Unternehmen gestärkt bzw. skaliert werden kann.

Arbeiten Sie im Unternehmen oder am Unternehmen?

Bild2

Hack #2: Buchhaltung

Seien wir mal ehrlich: Buchhaltung ist nicht sexy! Sie kostet Zeit, Nerven und Geld. Das Einzige an der Buchhaltung, was tatsächlich Spaß macht, ist, wenn der Geldeingang nach der Rechnungsstellung eintrifft.

Dabei kann Buchhaltung schon teilweise komplett automatisiert stattfinden.

Moderne Online-Programme können Ihnen bei der Rechnungsstellung, bei der Belegerfassung, sogar beim Online-Banking unter die Arme greifen.

Nutzen Sie die aktuellen Möglichkeiten und greifen unbedingt zu einem Programm, welches Ihren Einsatzzweck bestmöglich abdeckt. Nicht jedes Programm bietet sämtliche Funktionen, die Sie benötigten. Wählen Sie also sorgsam aus und prüfen die Anbieter auf relevante Funktionen - oder brauchen Sie etwa ein “Lagermanagement” als Funktion?

Einige Anbieter, wie auch orbnet, unterstützen Sie dabei zusätzlich bei der “automatisierten” Rechnungsstellung, welche speziell beim Coaching relevant ist.

Automatisiert bedeutet in dem Fall:

  • Ihre Kunden automatisiert Termine buchen (z.B. Einzelcoaching)
  • Kunden können Termine direkt mit Online-Paymentmöglichkeiten bezahlen
  • orbnet kümmert sich automatisch um die Rechnungsstellung
  • das integrierte Online-Banking prüft auf Zahlungseingang
  • Ihr Steuerberater erhält automatisch alle relevanten Informationen im DATEV-Format

Bild3

Hack #3: Terminvereinbarung

E-Mail-Ping-Pong bei der Terminauswahl ist wohl eine der größten Zeitverschwendungen der Neuzeit!

In unserem Artikel zur Automatisierten Terminvereinbarung. Ist das Thema ausführlicher erläutert.

In Kürze zusammengefasst:

  • 25% der Millenials (Menschen unter 35 Jahren) buchen AUSSCHLIEßLICH ihre Termine online!
  • 35% aller Kunden bevorzugen die Online Terminbuchung.

Wenn Sie nicht möchten, dass ihre Kunden “aussterben” ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um auf eine Online-Buchungsmöglichkeit umzusteigen.

Mit orbnet können Sie nahezu alle “Terminarten” automatisieren. Egal, ob Einzelcoaching, Gruppencoaching, Workshops, Seminare oder individuelle Terminierung, ihnen sind fast keine Grenzen gesetzt.

Das Beste daran: Ihr Außenauftritt wird professioneller und für den Endkunden deutlich vereinfacht, was letztlich ihre Abschlussquote deutlich erhöht.

Befreien Sie sich von lästiger Administrationsarbeit, sodass Sie mehr Zeit haben an ihrem Unternehmen zu arbeiten, anstatt ständig “Geld gegen Zeit” zu tauschen.

Die nötigen Tools und Hilfen dazu sind alle schon da, man muss nur den ersten Schritt gehen!

Mit orbnet haben Sie die Möglichkeit mit einer umfassenden Automatisierungsmöglichkeit Ihr Business einfach und schnell in ein “Online-Business” zu transformieren.

 

 

0
Gesucht: Kreative Umsetzung eines Coachings
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 21. Januar 2021

Sicherheitscode (Captcha)

QRC Newsletter

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen