QRC

Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge zu den verschiedensten Themenfeldern unserer Arbeit.

QRC Kongress 2016

QRC Kongress 2016

Komplexität & Achtsamkeit

Der QRC feiert seinen 9. Kongress vom 09. – 11.09.2016 in Dresden. Unser diesjähriges Thema lautet "Komplexität & Achtsamkeit“. Wir wollen unserem beruflichen Anspruch als Coach und Berater gerecht werden. Dazu greifen wir die neuste Herausforderung auf, die sich durch Globalisierung, Digitalisierung und Industrialisierung 4.0 ergibt. Unsere Welt verändert sich rapide und wir Menschen ändern uns mit ihr! Halten unsere Change Konzepte stand oder brauchen wir neue? Wie können wir als Coaches und Berater den Auswirkungen begegnen und gleichzeitig mit den ständig wachsenden Anforderungen schritthalten? 

Blick in das Kongressprogramm

Wir wollen mit „Komplexität & Achtsamkeit“ neue Wege finden, auf dem Kongress Experten und Betroffene zur Wort kommen lassen, mit Rück- und Vorschau Visionen für unsere Profession stricken und dennoch praktische Relevanz beibehalten und passende Tools und Lösungen vermitteln.
Kongressprogramm: pdfKongressprogramm.pdf503.03 KB

Anmeldung zum Kongress

„Mitglied + Gast“ gehört zum innovativen Konzept des diesjährigen Kongresses. Als QRC Mitglied bietet sich die Möglichkeit einen Gast zu vergünstigten Konditionen mitzubringen, z. B. einen Kunden, der sich zum Thema einbringen oder unser Berufsbild näher kennenlernen möchte. Völlig ungezwungen steht diesem Gast neben anderen Aktivitäten z. B. die persönliche Teilnahme an der Podiumsdiskussion am Sonntag frei. Wir erhoffen uns von der bunten Mischung „Mitglied + Gast“ eine Win-WIn Situation, die uns Profis u. a. zeigt, wo wir betriebsblind sind und der Schuh wirklich drückt. 

Anmeldung

Frühbucher Mitglied + Gast

Jeder Teilnehmer soll entspannt an den angebotenen Interaktionen teilhaben können. Daher bieten wir parallele Workshops doppelt an. Wir planen im Nebenraum eine kleine, aber feine Ausstellung unserer Partner und durch den QRC zertifizierten Weiterbildungsanbieter.

Anmeldung

Kongressprogramm

Der Anreisetag ist Freitag.  So können wir uns ab 19:00 Uhr in der Nähe vom artótel dresden in einem der ältesten Barockhäuser „Zum Schießhaus“ einfinden, austauschen, kennenlernen und gemeinsam in die beiden Kongresstage starten. Die Teilnahmegebühr enthält bereits den Kongressbeitrag mit zwei Tagungspauschalen ohne Übernachtung sowie die Verpflegung während der Kongresszeit im artótel dresden. Der Besuch im „Schießhaus“ und bei „Wenzels“ fällt unter die Rubrik Selbstzahler, d.h. diese Kosten werden nicht vom QRC übernommen.

Der Abreisetag ist Sonntag. Der Kongress endet um 15:00 Uhr mit einem Dankeschön und Safe the Date 2017. 

Hotelbroschüre

Das artótel dresden liegt zentral inmitten der Altstadt, wenige Gehminuten vom Zwinger, der Semperoper und Frauenkirche entfernt. Die Zimmer bieten, W-LAN, Satellitenfernsehn, Klimaanlage, Pflegeprodukte und einzigartige Kunstwerke von A. R. Penck. Der QRC stellt bis zum 1. Juli 2016 im Hotel ein Zimmerkontingent. 

Hotelbroschüre

Kultur in Dresden

Vielleicht mögen Sie für Ihre Gäste, Mitreisende und sich selbst noch etwas Kulturelles in Dresden dazu buchen.  In der Semperoper gibt es am 9.9. und 11.9.16 den Barbier von Sevilla zu erleben (noch gibt es Karten unter https://www.semperoper.de/spielplan/kalendarium/monat/09/jahr/2016.html), die Dresdner Staatskapelle mit Christian Thielemann weilt allerdings an dem Wochenende in München. Das Staatsschauspiel gastiert im Sommer an interessanten Orten auch in Dresden, so in der Ruine der Trinitatiskirche, in der Gemäldegalerie Alte Meister (dort gibt es am 10.09. „Alte Meister“ nach Thomas Bernhard), im Palais im Großen Garten u.a. Der Link für Kartenbestellungen ist hier:  http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/#2016_09_09 Die Frauenkirche ist als Offene Kirche übrigens am Freitag (9.9.16) von 13.00-18.00 Uhr zu besichtigen. Auch hier gibt es abendliche Konzerte (http://www.frauenkirche-dresden.de/kalender/) Wer möchte, kann auch die Kuppel der Frauenkirche besteigen und von da aus die ganze Stadt überblicken (http://www.frauenkirche-dresden.de/kuppelaufstieg/). Der Besuch der Gemäldegalerie Alte Meister mit der Sixtinischen Madonna Raffaels (http://www.skd.museum/de/museen-institutionen/zwinger-mit-semperbau/gemaeldegalerie-alte-meister/index.html?tx_eventcal_pi1[diff]=3) , in der Galerie Neue Meister mit C.D. Friedrichs „Zwei Männer in Betrachtung des Mondes“ (http://www.skd.museum/de/museen-institutionen/albertinum/galerie-neue-meister/) oder eine Dampferfahrt auf der Elbe ins nahegelegene Pillnitz oder weiter ins Elbsandsteingebirge (https://www.saechsische-dampfschiffahrt.de/) können das Begleitprogramm abrunden bzw. Ihren Aufenthalt in Dresden verlängern. 

Presse, Texte und Bilder

Wollen Sie Ihren Verband mit ein wenig Werbung und Marketing unterstützen? Wir stellen Bilder, Teste und Banner für die E-Mail Signatur auf unserer Landingpage zur Verfügung: http://qrc-verband.de/kongress2016. Wir sind beim Einbinden der links auch gerne behilflich, falls es Probleme geben sollte.

Presse, Texte und Bilder

Frühbucherrabatt

Bitte nicht vergessen, der Frühbucherrabatt läuft nur bis zum 30.06.16, danach gelten die regulären Preise. Als Mitglied zahlen Sie mit dem Frühbucher 180 € statt 270 €, als Gast 270 € statt 405 € und in der Kombination Mitglied + Gast 365 € statt 548 €.

Sofort anmelden!

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über unsere Geschäftsstelle: offive@qrc-verband.de. Das vergünstige Zimmerkontingent steht bis zum 01. Juli 2016 zur Verfügung und wird über das Hotel mit dem Code [QRC*] gebucht: art´otel dresden, Ostra-Allee 33, Dresden, D-01067 | +49-351-49220 

 

Das Vorbereitungsteam freut sich über Ihr Interesse und beantwortet gerne Ihre Fragen

Dr. Sigrun Fritz
Dipl. Päd. Isabel Hammermann-Merker
Dipl. Ing. Jutta Dinter 

0
Tausend Bedeutungen von Achtsamkeit
Information zur Zusammensetzung der CCE-Kommission

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 07. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

QRC Newsletter

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen