• Kontinuierliche Weiterbildung leicht gemacht.

Projekt COL & WOL®

Image

Mit Freude coachen, durch Arbeit sichtbar und gemeinsam noch besser werden!

Projekt COL & WOL®

Der Qualitätsring Coaching und Beratung startet am 26.07.2018 das Projekt COL & WOL®. Es wird bis zum 22.02.2019 fortgeführt. Sowohl Einzelpersonen, Unternehmen als auch Organisationen können teilnehmen. Unsere zertifizierten Coaches begleiten die Prozesse und der Verband bietet einen gemeinsam nutzbaren, geschützten Raum für das 12-wöchige (Selbst) Coaching Programm Working Out Loud  (=WOL®) von John Stepper an.

Kurzinformation zum QRC Projekt

Wir sind neugierig, was Working Out Loud als (Selbst) Coaching Programm leistet und wollen innerhalb eines feststehenden Zeitraums, d. h. vom 26.07.2018 bis 24.02.2019 praktische Erfahrungen sammeln. Während des Projektes tauschen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf unserer Plattform aus, sie finden Informationen, Termine und Orte für den Besuch eines  #WOL Circles oder starten einen eigenen Circle. Die Treffen können face-to-face, online oder hybrid abgehalten werden.

Wir bieten mit COL einen Ort an, an dem sich jeder informieren kann, unsere Technik nutzen und auf Wunsch zusätzlich in den Genuss von Coaching Begleitung kommt.

Privatpersonen können kostenfrei teilnehmen. Je nach Raumwahl des jeweiligen Circles entsteht möglicherweise eine kleine Beteiligung an den jeweiligen Raumkosten.

Wir freuen uns über die Teilnahme von Unternehmen und Organisationen und bieten hierzu unsere Fördermitgliedschaft an sowie einen eigenen Firmenzugang. 

Von allen Projektteilnehmern erwarten wir im Gegenzug einen Erfahrungsaustausch. Dieser findet in Erfurt vom 23. - 24.02.2019 statt. Sie können in Präsenz, d. h. vor Ort  oder online teilnehmen. Wir werden dazu ein Streaming einrichten, um den Erfahrungsaustausch für alle live zu ermöglichen.

Hintergrundinformationen

John Stepper veröffentlichte 2015 sein Buch mit dem Titel "Working Out Loud for a better career and live." Es enthält ein (Selbst) Coaching Konzept, das auf 5 Elementen basiert, die miteinander zu einer neuen Denkweise verbunden werden:

  • zielgerichtete Entdeckung
  • Beziehungen
  • Großzügigkeit
  • sichtbare Arbeit
  • Wachstumsdenkweise

Daraus bildet sich die Essence von Working out Loud (= WOL), die zu einer offenen, großzügigen, sowie vernetzten Annäherung an Arbeit und Leben führt.

Screenshot 2018 07 25 17.01.05Um neue Verbindungen zu knüpfen, z. B. Ziele zu erreichen, müssen die theoretischen Inhalte und Anleitungen des Buches geübt und umgesetzt werden. John Stepper regt Interessenten an, WOL Circles zu bilden. Als Start- und Hilfestellung stell John Stepper seine Circle Guides mit einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 4.0 International License zur freien Verfügung. Working Out Loud® selbst ist jedoch eine eingetragene Marke.

Die ersten WOL Circles bildeten sich bereits 2015, u. a. auch bei Bosch, BMW, Siemens, Mercedes und der Hype lässt nicht nach. Viele begeistere Teilnehmer auf der ganze Welt berichten von geglückten Veränderungen und erfolgreichen Umsetzungen.

Was ist Working Out Loud? Was bringt es den Leuten und was den Unternehmen?

Start und Ende des QRC Projektes

Wir starten mit dem ersten #WOL Circle 1 am 26.07.2018. Sie können sich dazu anmelden oder zu einem späteren Startzeitpunkt und dann mit einen neuen #WOL Circle starten. #WOL Circle 2 startet z. B. am 05.09.2018 face-to-face in Hamburg.

Wann starten Sie?

Das Projekt endet am 24.02.2019 mit unserer Veranstaltung MV + COL & WOL® 2019 in Erfurt. 

Wir starten den zweiten #WOL Circle 1 am 16.10.2018 . Bitte anmelden, damit Sie Ihre Zugangsdaten erhalten.

 

Zugang zum Projekt

Zeitaufwand

Für das Programm Working Out Loud benötigen Sie 12 x 60 Minuten, die Sie Peer to Peer im Circle Treffen zubringen. Jeder Circle läuft 12 Wochen. Sie können mehrere Circle besuchen, ebenso einen neuen Circle starten oder sich einem existierenden anschließen. Wir unterstützen Sie im  Projekt mit COL & WOL®. Zugang zu unserer online Pattform mit weiteren Informationen erhalten Sie durch Ihre Anmeldung zum Projekt.
MV + COL & WOL

Was erwarten wir?

Als Verband wollen wir die Qualität im Coaching stärken, neue Methoden, die uns für die "VUCA Welt" geeignet scheinen, testen und agiles Management in Unternehmen fördern. Als Gegenleistung erwarten wir von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie uns unterstützen und ihre Projekterfahrung mit uns teilen. Wir bieten dazu unsere Veranstaltung  vom 23. - 24.02.2019 in Erfurt an. Sie können vor Ort in Präsenz teilnehmen oder über unsere Plattform.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Projekt-Teilnahme und die guten Ergebnisse, die Sie hoffentlich erzielen werden.

QRC Blogbeitrag

Mit Spannung und Vorfreude startete der QRC das aktuelle Projekt COL & WOL®. Es handelt sich um ein 12-wöchiges (Selbst) Coaching Programm des US-Amerikaners John Stepper, das von Interessenten und Teilnehmern ausprobiert und getestet werden kann. Das Projekt wird vom 26.07.2018 bis zum 24.02.2019 dauern. Wir erhoffen uns vielfältige Ergebnisse, praktische Erfahrungen und Einsatzmöglichkeiten für das Coaching von Einzelpersonen, Teams, in Unternehmen und Organisationen.

Weiterlesen

QRC Newsletter